Samstag, 11. Februar 2017

Dann mal los...

.

Ich habe länger darauf herumüberlegt, ob ich die Sache mit dem Podcast wirklich starten soll. Nach einem positiven Feedback zu meiner Jahresrückblicksfolge habe ich mich wieder hingesetzt und ein gutes halbes Stündchen erzählt. Vielleicht gefällt es Euch ja.


In dieser Folge geht es um (die roten Worte sind wie immer anklickbar):

  • den Trillian, zu dem ich leider noch kein wirklich gutes Bild meines eigenen Tuchs habe
  • den Comodo von Nicola Susen, den ich gerade begonnen habe
  • den Muran, den ich gerne aus meinem Garn von Blacker Yarns stricken möchte
  • ich stricke Socken aus Hedgehog Fibres 
  • gesponnen habe ich blaues South American / Tencel
  • verzwirnen muss ich noch das Perendale, das ich bei John Arbon Textiles gekauft habe


Ja. Irgendwie ungewohnt... Aber geschafft. Nun warte ich mal ab, ob sich das auch jemand anhört. Wenn es Euch gefallen hat (oder auch nicht), hinterlasst mir gerne eine Nachricht. Ich würde mich freuen!


.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für Deinen Kommentar. Dieser wird in Kürze freigeschaltet.